WALTER RAMPL

Technisches

 

Die Fotos wurden aufgenommen mit der digitalen 8 Megapixel-Kamera (Spiegelreflex) OLYMPUS E-500 und mit der Canon EOS-400D (10 megapixel). Für das Internet mussten die Bilder stark reduziert und komprimiert werden (von ca. 10 MB auf 200 kB), trotzdem hoffe ich, dass die Bilder noch in ansprechender Qualität anzusehen sind.

An diesem Beispiel aus der Pfarrkirche Innsbruck-Mariahilf kann man sich den Unterschied zwischen der übergroßen Originalaufnahme und dem reduzierten Bild vorstellen:

Nachbearbeitet habe ich mit Adobe Photoshop Element 5.0

Zum raschen Auffinden der Kirchen benutzte ich das Navigationssystem NAVI von A1. Ich glaube, sonst hätte ich z.B. für die 30 Bozner Kirchen 2 Tage statt 1 gebraucht.

 

Leider musste ich in manchen Kirchen durch ein rückwärtiges Absperrgitter fotografieren, weshalb sich Verzerrungen und Unterbelichtung nicht immer vermeiden ließen. Bei Gelegenheit werde ich jedoch diese Kirchen nochmals besuchen, um zu besseren Fotos zu gelangen.

An manchen Tagen habe ich bis zu 20 Kirchen fotografiert und meine liebe Frau musste genau Buch führen:

Sollte sich trotzdem ein Fehler eingeschlichen haben, so bitte ich um Mitteilung an

walter.rampl@schule.at

Bitte als Betreff "kirchenführer" angeben, da Ihre Nachricht sonst möglicherweise vom Anti-Spam-Filter aussortiert wird.

Für Anregungen, Fehlermeldungen oder auch Kritik bin ich immer dankbar!

 

Ich hoffe aber doch, dass ich vielen Menschen mit diesem Kirchenführer Freude bereiten kann.

Ihr

Walter Rampl